Schelfstadt : Elf neue Bäume für das Schulgelände

svz.de von
15. April 2019, 08:44 Uhr

Schelfstadt | Mädchen und Jungen der 5. sowie 8. Klasse vom SWS-Campus Haus des Lernens zogen kürzlich nicht zur Freitags-Demo in die Stadt, sondern leisteten einen aktiven Beitrag für ein besseres Klima.

Auf dem Schulgelände pflanzten sie nämlich elf Bäume, teilt uns Sven Vietense mit. Diese seien von zwei Familien gesponsert worden. Einige Eltern unterstützten die Schüler fachkundig beim Pflanzen. Die Pflege der Bäume werde durch die jeweilige Klassenstufe übernommen, schreibt Sven Vitense weiter. Und: Für die fleißigen Helfer habe es zum Abschluss der Aktion frisch gebackenen Kuchen gegeben. „Ein großes Dankeschön an alle, die an der Aktion teilgenommen haben.“



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen