zur Navigation springen

Show am 5. Juli : Eintrittskarten für Mode-Gala begehrt

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Ansturm im SVZ-Kundencenter: Noch gibt es Tickets für die „Look 2014“ am 5. Juli

von
erstellt am 21.Mai.2014 | 08:00 Uhr

Es wird das Mode-Ereignis des Jahres in der Landeshauptstadt: Am 5. Juli präsentieren die Absolventen der Designschule ihre Abschlusskollektionen, die sie zuvor von ihren Prüfern bewerten lassen haben, der Öffentlichkeit. Schule, Marienplatzgalerie und SVZ hatten dafür im Vorfeld bereits erfolgreich Models gesucht. Ihnen wird für die große Gala vor knapp 500 Gästen im medienhaus:nord in der Gutenbergstraße 1 die jeweilige kreative Kollektion von den künftigen Designern auf den Leib geschneidert. Wer das Ergebnis sehen möchte, sollte schnell handeln. Denn das Kartenkontingent für die „Look 2014“ ist begrenzt. „Noch haben wir Karten“, sagt Axel Schulz aus dem SVZ-Kundencenter in der Mecklenburgstraße 39. Da das Interesse aber groß ist und gestern sogar Stephan Haring, Rektor der Designhochschule, beim Kartenvorverkauf mithalf, könnte sich das bald ändern.

Die „Look“ war von der Designschule vor zwei Jahren aus der Taufe gehoben worden, weil die zum Teil extravaganten, zum Teil alltagstauglichen und teilweise auch für die großen Laufstege der Welt geeigneten Arbeiten der Absolventen der dreijährigen Modedesign-Ausbildung lediglich Lehrern, Mitschülern und Eltern gezeigt wurden – „und dafür einfach zu schade sind“, so Stephan Haring. Mit dem Eisenbahnmuseum fand die Designschule einen geeigneten Partner und konnte 2012 in rustikalem Ambiente mit gut 300 Gästen eine überaus gelungene Gala-Premiere feiern. Dem schloss sich im vergangenen Jahr die „Look“ am selben Veranstaltungsort an. Schnell war klar: Der alte Lokschuppen ist auf Dauer zu klein für die Mode-Gala.

Deshalb gibt es nun eine neue Premiere: Die Models werden im Technikbereich im medienhaus:nord ihr Können auf dem Laufsteg zeigen. Mode wird hier am 5. Juli, spannend inszeniert, zur Kunstform – von tragbar bis experimentell, von gewohnt bis überraschend: moderne Design-Ideen am besonderen Ort.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen