SCHWERIN : Einlauf-Kids gesucht

THW-Kapitän Filip Jicha wird seine Mannschaft auch in Schwerin auf Feld führen.
THW-Kapitän Filip Jicha wird seine Mannschaft auch in Schwerin auf Feld führen.

Nachwuchshandballer können beim Spiel Kiel – Russland dabei sein

von
09. Juli 2014, 21:17 Uhr

Noch sind es gut zwei Wochen bis zum absoluten Handball-Leckerbissen des Jahres in Schwerin: Am Sonnabend, 26. Juli, trifft der deutsche Rekordmeister THW Kiel in der Sport- und Kongresshalle auf die russische Nationalmannschaft. Im Vorfeld dieser Partie wird eine Nachwuchsmannschaft der Mecklenburger Stiere die Chance nutzen, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. Um 16 Uhr soll Anpfiff sein für das Aufeinandertreffen mit einem noch nicht benannten Verein aus der Nachbarschaft.

Und für einige kleine Handballer könnte kurz vor 18 Uhr die ganz große Stunde schlagen: Für das Spiel der „Großen“ suchen wir in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Auflaufkids! Wer mit der russischen Auswahl von Trainer Oleg Kuleschow oder den von Alfred Gislason trainierten Kieler „Zebras“ um Kapitän Filip Jicha gemeinsam auflaufen möchte, sollte folgende Kriterien erfüllen:

Wir suchen Nachwuchsmannschaften mit 14 bis 18 Spielern, die nicht älter als zehn Jahre sein sollten. Natürlich gehört ein Platz auf der Tribüne dazu. Wer dabei sein möchte, sollte sich bis spätestens Montag, 14. Juli, per E-Mail unter anpfiff@svz.de bewerben.
Unter allen Einsendungen werden die Gewinner ausgelost.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen