Einbruch in eine Werkhalle

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von
09. August 2015, 16:50 Uhr

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonnabend in eine Werkhalle in Sülstorf (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eingebrochen, um Werkzeug zu stehlen. Wie die Polizei weiter mitteilte, durchtrennten die Diebe zuvor den Stacheldrahtzaun. Anschließend öffneten sie gewaltsam die Vorhängeschlösser und entwendeten zwei Kettensägen, Dünger sowie ein Fahrrad. Der Gesamtschaden wird auf 2100 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen