Basthorst : Ein Tag Auszeit für die Bildung

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von 30. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf Karteikarten haben die Erzieherinnen notiert, in welchen Alltagssituationen ihnen Scham und Beschämung begegnen.
Auf Karteikarten haben die Erzieherinnen notiert, in welchen Alltagssituationen ihnen Scham und Beschämung begegnen.

Einmal im Jahr schließt DRK in der Region seine Kitas, damit Erzieher sich austauschen können – wie gestern auf der Fachtagung in Basthorst

Mit Dr. Stefan Marks hat sich gestern das DRK einen Experten der Sozialwissenschaften zu seiner jährlichen Fachtagung auf Schloss Basthorst eingeladen. Für die Pädagogen der fünf Kindertagesstätten im Parchimer Kreisverband ist das die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Warum solche Treffen im Verband so wichtig sind, erzählt Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite