Ausstellung : Ein Rabe in Schwerin

rabe

von
15. März 2019, 07:14 Uhr

In der MV-Fotogalerie auf dem Hof der Volkshochschule baut Jutta Schwöbel gerade ihre neue Ausstellung mit dem Titel „Ein Rabe in Schwerin“ auf. Seit drei Jahren beobachtet die Schweriner Fotokünstlerin einen Raben, dem sie den Namen Schneeflocke gegeben hat. Fasziniert von seiner Schönheit und Persönlichkeit, porträtierte sie den Vogel immer wieder. Ihre ungewöhnlich großen Abzüge lassen den Betrachter wie Gulliver im Land der Riesen wirken. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 17. März, um 15 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen