Schwerin : Ein Ladegast-Fan begeistert

von 10. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Gastspiel im Dom: Konrad Paul an der Ladegastorgel
Gastspiel im Dom: Konrad Paul an der Ladegastorgel

Kreiskantor Konrad Paul aus Münster spielte im Schweriner Dom

Ein Konzert zu geben im Schweriner Dom, auf dem größten Instrument des Orgelbaumeisters Friedrich Ladegast – das reizte Konrad Paul schon lange. Denn der 40-jährige Organist stammt aus Wernigerode. Auf der Ladegastorgel in der Stadt im Harz hat Konrad Paul schon als junger Mann gespielt und seine erste CD produziert. Nach ein paar Urlaubstagen an der O...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite