Schwerin : Duo „Be-Flügelt“ spielt in Kirche und Straßenbahn

von
07. Mai 2019, 05:00 Uhr

Altstadt | Wer morgen ab 16 Uhr oder am Mittwoch ab 10 Uhr mit der Straßenbahnlinie 2 vom Platz der Freiheit fährt, kann sich auf eine musikalische Begleitung freuen. Das Duo „Be-flügelt“ unterhält die Fahrgäste mit Pianoklängen. Doch auch Fußgänger können in den Genuss der Musik kommen, wenn die beiden Klavierspieler Andreas Güstel und Julian Eilenberger die Innenstadt in dieser Woche in ein kleines Wohnzimmer verwandeln – je nach Wetterlage. Zusätzlich ist das Duo „Be-Flügelt“ in dieser Woche auf zwei Konzerten zu hören und zu erleben. Am Freitag, 10. Mai, wird um 19.30 Uhr in der Schelfkirche gemeinsam mit einer Cellistin musiziert. Am Sonnabend, 11. Mai, spielen die Pianisten um 19 Uhr in der Volkshochschule und laufen in der Pause beim Schweriner Nachtlauf mit, um sich anschließend wieder an das Klavier zu setzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen