Straßenausbaubeiträge Schwerin : Droht jetzt ziviler Ungehorsam?

von 11. April 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Auch am Großen Moor gibt es die Diskussionen um die Straßenausbaubeiträge.
Auch am Großen Moor gibt es die Diskussionen um die Straßenausbaubeiträge.

Unabhängige Bürger und Grünen-Fraktion setzen sich für Wegfall der Straßenausbau-Beiträge ein – Anträge für Stadtvertretersitzung

Es ist seit Wochen das bestimmende Thema in der Stadt – die Straßenausbaubeiträge. Nicht nur die Anlieger diskutieren, auch in der Stadtpolitik entbrennt derzeit eine Debatte, ob die Anwohner der zu sanierenden Straßen nun zur Kasse gebeten werden sollten oder eben nicht. Geregelt ist das aber grundsätzlich durch das Kommunalabgabengesetz des Landes. E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite