Schwerin : Droht der Klima-Notstand?

svz+ Logo
Klimaschutz geht alle an, meinen Schweriner Kinder und Jugendliche und machen mit bei den „Fridays for Future“.
Klimaschutz geht alle an, meinen Schweriner Kinder und Jugendliche und machen mit bei den „Fridays for Future“.

Stadtvertretung verweist Diskussion über Maßnahmenkatalog in die Ausschüsse

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Ludwigslust und Rostock haben bereits den Klima-Notstand ausgerufen, Schwerin und weitere Städte in MV wollen folgen. Dies würde bedeuten, dass bei allen wichtigen Entscheidungen, etwa bei der Ausweisung...

Lstuwsdigul nud tosoRck hanbe brtesie ned iaml-nstdNotKa enfueasu,gr ihecwSnr dun iretwee täStde in VM owllen e.gnolf Dsei dreüw uetdee,nb adss ibe lnael tciwgnihe i,hcdeuEenngsnt awte ebi red wAsgiuunes nvo eunne Btgineba,uee chua empaskaiKelt trübchgikcties edewnr sn.üesm erD uvSgantrdrettet galne ma onntgadaMeb egilch vire vlcessgunlaBsehro uz emd hemTa .rov iSe unwrde safnsgemuamszte, ideiustrtk udn dnna ruz eretienw nuigtrbeeaB in die hFcuassahücess ereeviws.n

oTsmha retisDe vno erd SPD ät,kleerr sasd sda cStlrohawg -toKlNsamntdia zrwa tawes pvrorondeize lgenik, rbae gween edr rBaisnz dre rtkbimlPeao dnotngwie .sie Adtnr rüelMl nvo edn nüBgdirnnsüen ggni in ide f,eieT yeirntaaesl dsa epsiKzuattmhcnlzok rde Statd dnu etblo dei tbireA der .beasetStsll rD. aHgen urarBe ovn edr AfD caemht ,diulchet dssa niees Petrai eieknn adldfHgunesnrba h.ese

zur Startseite