Feierwochenende in Schwerin : Drei Tage Party am Nordufer

Rund 3000 Fans jubelten zum Auftakt des Festivals am Lankower See dem Musiker Fritz Kalkbrenner zu.
Foto:
1 von 2
Rund 3000 Fans jubelten zum Auftakt des Festivals am Lankower See dem Musiker Fritz Kalkbrenner zu.

Kalkbrenner, Captain Jack und Holi-Fest: Festival „Schwerin tanzt“ begeisterte

von
25. Mai 2015, 21:00 Uhr

Für Fritz Kalkbrenner war es ein Heimspiel. Der Berliner, der eine enge Beziehung zu unserer Region hat und derzeit zu den angesagten Musikern in Deutschland gehört, sorgte gleich zu Beginn des dreitägigen Festivals „Schwerin tanzt!“ für mächtig Partystimmung am Nordufer des Lankower Sees. Rund 3000 Fans jubelten Kalkbrenner zu, der sein Programm verlängerte. Mit dem „90er-Hammer“ bot auch der zweite Festivaltag beste Unterhaltung für das vor allem junge Publikum. Zum Finale am Sonntag wurde es dann bunt am Nordufer. Bei der Holi-Party amüsierten sich etwa 2500 Gäste. Das Fest der Farben lebte von elektronischer Musik und DJs wie Marv mit seinem Hit „Wolke 4“. Stündlich haben sich die Feierlustigen gegenseitig mit Farbpulver beworfen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen