Tüffelwochen in der Lewitz : Drachenstark in die Kartoffelwochen

Die Kartoffelkäfer fliegen jetzt wieder: Dafür sorgte auch Familie Kollmorgen aus Schwerin.
Foto:
1 von 3
Die Kartoffelkäfer fliegen jetzt wieder: Dafür sorgte auch Familie Kollmorgen aus Schwerin.

Dreifach-Start der Lewitz-Aktion in Alt Damerow, Neustadt-Glewe und Retgendorf

von
02. Oktober 2017, 16:00 Uhr

Die Lewitz-Tüffelwochen haben den Schweriner Außensee erreicht: Erstmals beteiligt sich der Ferienpark in Retgendorf an der Kartoffel-Aktion. Im Restaurant des Hauses stehen daher bis zum 14. Oktober vermehrt Kartoffelgerichte auf der Speisekarte – wie in vielen gastronomischen Einrichtungen der Region.

Darüber hinaus gab es in Retgendorf gestern eines der drei Auftaktfeste. Familien waren eingeladen, Drachen mit Kartoffelmotiven zu basteln. „Leider war der Wind sehr schwach“, erzählte Claudia Reinke. Ihr Mann André Kollmorgen hatte mit den Kindern Sophia (4) und Justin (10) Kartoffelkäfer aus Papier hergestellt, die auch fliegen können. Dazu war bei der gestrigen Mittagsflaute aber die Hilfe von ein paar mit Helium befüllten Luftballons nötig. Die Schweriner waren eine von mehr als 40 Familien, die zum Fest nach Retgendorf kamen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen