Schwerin : Domsaal-Idee nimmt Form an

svz+ Logo
Domprediger Volker Mischok zeigt den Ort im Obergeschoss des östlichen Kreuzgangflügel, in dem der künftige Domsaal entstehen soll. Der Flügel wurde Ende des 14. Jahrhunderts errichtet, das Geschoss nach einem Brand 1882 neu aufgebaut.
Domprediger Volker Mischok zeigt den Ort im Obergeschoss des östlichen Kreuzgangflügel, in dem der künftige Domsaal entstehen soll. Der Flügel wurde Ende des 14. Jahrhunderts errichtet, das Geschoss nach einem Brand 1882 neu aufgebaut.

Kirchengemeinde will Raum über der Thomaskapelle sanieren und stellt Pläne am Sonntag vor

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von
28. Februar 2020, 12:00 Uhr

Unten wurde gegessen, oben geschlafen. Der östliche Kreuzgangflügel des Doms, erbaut Ende des 14. Jahrhunderts, diente einst dem niederen Klerus als Heimstatt. Im Erdgeschoss befindet sich heute die Thom...

tnnUe euwdr eneg,segs oebn gneace.hsfl Der tslceöih Kgelrlagüegnuzf des s,mDo aetrbu Eden eds 41. ,sJhurtadrhen neeidt itsen dme eeidnnre elurKs als Httsmtia.e Im dcsogsherEs itndfbee ishc teehu ide oaThpk.aelelms erD rogeß aRmu mi sscsbOhereog tshet iets nJehar .leer hcoD dabl llso uahc ni ineesd iTle dse msDo dwreie enebL ieennie.zh eiD rmieiehneKngecd plnat einen anbrizehbee ,Sala dre für ietesenGdstto im it,nWer areb cauh für Vrnsatgtnunelea dnu onohCrbper uzttgne rnwede kan.n

Ssche neAehbisürrtotkc eichertn ndeeI in,e neei uJry weläth nenie fnEurtw au,s dme chau rde ragrtdcKnnmeheeeii isnnee gSnee .abg Am ekmnmendo aonn,Sgt 1. zäM,r leslno ide lePnä um 13.10 rUh tänzshuc rde emediGen und um 14 hrU andn dre tkeÖhienilftfc lsolregetvt rdwn.ee Die„ melaoeaksTphl tsi lsa cirtirehneWk tof b.rültüefl slbDeah baneh rwi nsu i,ndnceheest asd jsePrDo-koaalmt nun ae“hnguzne, tasg geipDmdrroe rVolle Mish.ock

Dei Idee, end oenrßg Slaa eürb dre kslmloaTheeap rüf ide dGaeinreebimet zu ,uenztn tibg se ichfreil hcnso gnärl.e 2400 raw dei ldatshbLikeeionb sal srrtevo ertlzet etrNuz sa.uezgnoeg Mit iemen tewAknerrhettiecwbtbe maceht eid egmnedDomie nun äNgle tim .Knfpöe nDe Siew-rEeunrftg telge ads üBor tyoS sau neertNsumü orv. itniEmsmig evoetrit edi Jyur nruet etLiugn der sdnerDre ärrtnioofseSdasPte-bu elAnga iM-dgnnsee Jgno rüf ied äenPl edr r-.lslieegnwheSHoisct eN„neb eienm pserupTaehn dirw se ufa denje Flal cuah enein trlsuhhFa nee,bg red muz gnfktünei aomlsaD ftü“rh, tkreälr Mish.okc eDi akmlpaoleehTs ebbeil asl uaRm üfr lieknree nnnelregattauVs hl,eartne erwde erba druch ied uicEslghßenr sde eOcsseghrsebos awest k.rileen Eein Kecüh ndu enue näanaSeanirltg esine aelfnbels pnga,etl so dre mroeiepgrDd.

2022 onlesl die Bbaeartineu oes.gnleh r„Wi nedwre uchtäzns die nßteauAuh sde lsrgleugzfaKügen rni,ne“esa tsga lokVre soc.kMhi rFü esnide estren Bntusitahcab geäb se tmi drnu 0 50000 uroE an tundtaemtäebtrSörlfdei cahu ncosh niene liizennalefn tcGsorunkd. tMi emd sublscsAh sed tansgeme eournshbaaBv cenerht erd medrrpDgeio .0232

rteeaebtGi rdiw ni eedsmi Jrah bare hosnc ma ed.lofumDm uAs egmtu nGu:rd 1220 driw das iär8h0e5g-j uJäumilb erd nhierewiehcK ieg.eefrt

zur Startseite