Schwerin : Domkantorei begeistert mit Händels „Saul“

Die Domkantorei mit Orchester im Dom
Die Domkantorei mit Orchester im Dom

Konzert im Dom mit 400 Besuchern

von
15. September 2019, 20:00 Uhr

Seit dem Frühjahr bereits probierten die Mitglieder der Domkantorei unter der Leitung von Jan Ernst ein selten gehörtes Werk von Georg Friedrich Händel, „Saul“. Und das auf Englisch, denn der Meister vollendete dieses Werk 1738 in London. Hier kam es auch zur Uraufführung. In jüngster Zeit war es in Schwerin nicht zu hören. Die prächtige Aufführung vom Sonnabend im Dom wollten mehr als 400 Interessenten hören. Ein Werk voller Dramatik, nach einer Geschichte des Alten Testaments. Die etwa 80 Choristen wurden von Kantor Jan Ernst vorbereitet und sangen das Werk sehr schön eindringlich. Dazu begleitete sie das wohlklingende Hamburger Barockorchester inklusive Glockenspiel vom Schweriner Theater. In verschiedenen Partien sangen sechs Solisten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen