zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

20. September 2017 | 18:40 Uhr

Schweriner Supermarkt : Discounter steht leer

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

WGS hat Räume des früheren Penny auf dem Dreesch noch nicht neu vermietet

svz.de von
erstellt am 12.Sep.2017 | 21:00 Uhr

Viel Platz, kein Abnehmer: Seitdem der Penny-Markt, der vorher in den Dreesch-Arkaden sein Zuhause hatte, auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einen Neubau gezogen ist, stehen die ehemaligen Verkaufsräume des Discounters in der Friedrich-Engels-Straße leer. Der Umzug ist nun einige Monate her, ein neuer Mieter ist aktuell noch nicht bekannt. „Wir möchten uns dazu nicht äußern“, sagt eine WGS-Sprecherin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen