Schwerin : Digital-Kompass: Senioren erobern das Internet

Die Stammtische, die verschiedene Aspekte rund um das Thema Senioren und Internet behandeln, sind ein Angebot des Digital-Kompass.
Die Stammtische, die verschiedene Aspekte rund um das Thema Senioren und Internet behandeln, sind ein Angebot des Digital-Kompass.

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von
04. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Statt in die Bank zu gehen, möchte Helga Bomplitz (2. v. l.) in Zukunft mal Onlinebanking ausprobieren. Dafür hat sie sich bereits für den digitalen Stammtisch angemeldet. Die Stammtische, die verschiedene Aspekte rund um das Thema Senioren und Internet behandeln, sind ein Angebot des Digital-Kompass. Schwerin ist jetzt einer von 75 geplanten Standorten des Projekts – deutschlandweit. Das erklärte Projektmitarbeiterin Sabine Wolf (r.) bei der offiziellen Eröffnung des Standortes im Schweriner Seniorenbüro. „Die digitale Welt soll alle Generationen erfassen“, sagte auch Helmut Breitag, der in Schwerin das Projekt leiten wird. Bei der Eröffnung waren ebenfalls Digitalminister Christian Pegel (2. v. r.) und Oberbürgermeister Rico Badenschier vor Ort (l.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen