Schwerin : Die „Nordlichter“ laden zum Frühlingsfest

von
04. April 2019, 07:14 Uhr

Bratwurstduft, Kuchenbasar und tobende Kinder auf der Hüpfburg. Wenn morgen der Freizeithort und die Schweriner Nordlichter zum Frühlingsfest einladen, wird es auf dem gesamten Hof wohl zu einem bunten Treiben kommen. Knapp 180 Kinder gehen hier in den Hort. Wenn dann auch noch die Eltern und Geschwister dazukommen, muss am Bratwurststand schon im Akkord gearbeitet werden. Von 14.30 bis 17 Uhr soll die Party morgen steigen und die Initiatoren haben sich passend zum Frühling noch ein paar besondere Aktionen einfallen lassen. So soll erstmals das Insektenhotel vorgestellt werden, das die Kinder jetzt gebastelt haben. Vorgesehen ist es, das Etablissement dann künftig im „grünen Klassenzimmer“ zu beherbergen.

Beliebt war im vergangenen Jahr auch die Pflanzaktion für Frühblüher. Die soll am Freitag ihre Neuauflage bekommen. Eingeladen sind natürlich auch die Kids und Eltern der Heineschule, die derzeit bei den Nordlichtern untergekommen sind.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen