Schwerin : Die Mäzenin und der Brückenbauer

svz+ Logo
Überreichten die Ehrenurkunde an Brigitte Feldtmann: OB Rico Badenschier (l.) und Stadtpräsident Stephan Nolte.
1 von 2
Überreichten die Ehrenurkunde an Brigitte Feldtmann: OB Rico Badenschier (l.) und Stadtpräsident Stephan Nolte.

Ehrenbürger der Stadt Schwerin - heute: Unternehmerin Brigitte Feldtmann und Rabbiner William Wolff haben besondere Verdienste.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
16. Juni 2019, 05:00 Uhr

Im Eingangsbereich des Rathauses hängen zwei Tafeln. Auf ihnen sind die Ehrenbürger der Stadt aufgelistet. 19 Namen stehen dort. Doch wer verbirgt sich eigentlich dahinter? SVZ stellt in dieser Woche ein...

mI eebngringhEacis sde ssetRhaau gähnne wzie .Taefnl uAf ehnni idsn ied ehbrnrüerEg der attSd gleiftu.tsea 91 emanN thenes .rodt ochD rew grirvteb shic hilgetecni iate?hnrd VSZ tellts ni reeisd Whceo neeigi dre Swhnrceeri rEgerbrhnüe .vro Hte:eu edi inzenänKtsum rgteiiBt ndtlmaneF und bnasnLrarebide iliaWlm .fWlof

zur Startseite