Schwerin : Die Landeshauptstadt auf Wunsch

von 21. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Rico Badenschier
Rico Badenschier

Initiative „Offene Gesellschaft in Bewegung“ und SVZ sammelten Ideen für ein schöneres Schwerin

Ein Spaßbad, mehr Parkplätze, bezahlbare Wohnungen, eine Universität – die Liste der Dinge, die Schwerinern fehlt, ist lang. Die Aufzählung prägnanter Ideen hat in den vergangenen Tagen nach unserer Veröffentlichung nicht nur die Leser der SVZ bewegt, die in Telefonaten, E-Mails und Briefen geäußert haben, was sie sich in ihrer Stadt noch wünschen würd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite