Schwerin : Die Kfz-Mechatroniker von morgen

23-67358442_23-118533176_1581430885.JPG von 07. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sie haben die Lehre hinter sich: Kfz-Mechatroniker der Kfz-Innung Region Schwerin feierten ihre Freisprechung.
Sie haben die Lehre hinter sich: Kfz-Mechatroniker der Kfz-Innung Region Schwerin feierten ihre Freisprechung.

19 Lehrlinge der Kraftfahrzeug-Innung Region Schwerin erhielten ihre Gesellenbriefe

Stolz nehmen die frisch gebackenen Kfz-Mechatroniker der Kraftfahrzeug-Innung Region Schwerin ihre Gesellenbriefe von Obermeister Thomas Wilk entgegen. Von den 24 angemeldeten Lehrlingen hatten 19 die schriftliche und praktische Abschlussprüfung bestanden. „Der Beruf des Kfz-Mechatronikers ist sehr abwechslungsreich und sehr spannend, wenn man sich eng...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite