Schwerin : Die größten Nager der Welt

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 20. September 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Fühlt sich auch an Land sehr wohl: der Nachwuchs der Wasserschweine. Ein erwachsenes Pärchen und insgesamt vier Jungtiere gibt es im Schweriner Zoo,
Fühlt sich auch an Land sehr wohl: der Nachwuchs der Wasserschweine. Ein erwachsenes Pärchen und insgesamt vier Jungtiere gibt es im Schweriner Zoo,

Wasserschweine ernähren sich vorwiegend von Pflanzen und Gräsern, brauchen aber immer wieder auch einen Ast zum Knabbern

In den Überschwemmungsgebieten und Sümpfen Südamerikas sind sie zu Hause, ernähren sich vorwiegend von Wasserpflanzen und Gräsern: die Wasserschweine. Ein bisschen wie große Meerschweinchen mit Schwimmhäuten sehen sie aus. Sechs Wasserschweine gibt es i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite