zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

11. Dezember 2017 | 18:13 Uhr

Schweriner Weihnachtsmarkt : Der Zauberer mit dem Holz

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Hinter den Kulissen des Weihnachtsmarktes – heute: der Holzbildhauer

svz.de von
erstellt am 06.Dez.2017 | 23:31 Uhr

Der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft, an den Ständen treffen sich Familien, Freunde und Kollegen, um den einen oder anderen Glühwein oder Punsch zu trinken. Der Schweriner Weihnachtsmarkt ist auch in diesem Jahr ein beliebter Ort zum Verweilen, nicht nur für Einheimische. Damit alles reibungslos funktioniert und die Besucher in Ruhe die Adventszeit mit Mutzen, Bratwurst und Grog genießen können, laufen im Hintergrund die Arbeiten auf Hochtouren. Ein Blick hinter die Kulissen des Weihnachtsmarktes verrät heute, wer für die großen Holzfiguren auf dem Markt verantwortlich ist.

Aus einem Zelt auf dem Schlachtermarkt sind Schlaggeräusche zu hören. Konzentriert bearbeitet Zenon Peplinski den Stamm einer Pappel, den er vom Weihnachtsmarktbetreiber Arno Teegen bekommen hat. „Es wird eine Bäuerin“, verrät er. „Und natürlich mache ich auch noch einen Bauern dazu.“ Seit acht Jahren ist der Pole auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt, das erste Mal als Vertreter seiner Heimatstadt Kartuzy. Seit vier Jahren stellt er in liebevoller Handarbeit die großen Holzfiguren her, die auf dem Markt stehen, jedes Jahr kommen zwei dazu.

Im Zelt nebenan verkauft seine Frau, Renata Peplinska, Krippen, Figuren, Bretter und Schüsseln, Spielzeugautos oder Schlüsselanhänger – alles aus Holz. „Und echte Handarbeit mit Motor- und Laubsäge oder Hammer und Meißel “, ergänzt sie. Sie begleitet ihren Mann, auch Hund Milenki ist mit von der Partie und liegt eingepackt und seelenruhig hinter der Kasse trotz der Geräusche.

In der Heimat ist das Ehepaar ebenfalls auf Märkten unterwegs, Zenon Peplinski arbeitet aber auch nach Aufträgen, schnitzt Figuren oder stellt Zäune her. Damit erhält der 54-Jährige einen seltenen Beruf am Leben: den Holzbildhauer.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen