Schwerin : Der Tanz der guten Nachbarn

Buntes Fest im Platten-Park: Kindergruppen zeigen ihr Können

von
23. Mai 2019, 05:00 Uhr

Neben Klimaschutz, Bienen, Wahlen und Demokratie geht es vor allem um gute Nachbarschaften beim Frühlingsfest am morgigen Freitag, 24. Mai, im Platten-Park Mueßer Holz in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.

Anlass ist der bundesweite „Tag der Nachbarn“. Der soll gefeiert werden. Deshalb laden der Verein „Die Platte lebt“ und das Stadtteilmanagement die Bewohner und Initiativen zu einem Fest für die ganze Familie ein.

Das Programm ist vielfältig: Beim Förderverein „New Social Way“ steht das Bienensterben im Mittelpunkt. Darum geht es auch in der Geschichte „Lilu rettet die Bienen“, die von den „Plattelinos“ aufgeführt wird. Die interkulturelle Kindergruppe aus dem „Eiskristall“ wird Lieder singen, genauso wie Sänger Benjamin Nolze, der gemeinsam mit Gästen aus verschiedenen Ländern gegen 16.15 Uhr auftritt.

Unterstützt wird Sänger Benjamin Nolze unter anderem von Olga Mikheeva aus der Ukraine, Nasser Masoud aus Syrien und dem Ensemble „Surprise“. Im Demokratie-Quiz können Besucher Karten für das „Stadtteilkonzert der Festspiele MV“ am 3. Juni im „Campus am Turm“ gewinnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen