Schwerin : Der Streit um das Strandhotel ist beigelegt

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 23. August 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Noch gleicht das Strandhotel einer Ruine, doch nun rückt die Sanierung in Sichtweite.
Noch gleicht das Strandhotel einer Ruine, doch nun rückt die Sanierung in Sichtweite.

Ortsbeirat, Investor und Verwaltung schließen Kompromiss: Nach Sanierung des Hotels dürfen daneben gleichhohe Gebäude entstehen

„Die Kuh ist vom Eis“, hieß es schon mehrfach mit Blick auf die dringend notwendige Sanierung des Zippendorfer Strandhotels. Doch dann tauchten immer wieder neue Probleme auf. Das scheint nun anders zu sein. „Wir haben uns im Ortsbeirat mit dem Investor und der städtischen Bauverwaltung auf einen Kompromiss geeinigt, der von allen Seiten mitgetragen wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite