Schwerin : „Der Rest kann warten“

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 23. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Markttreiben mit Abstandspflicht: Die Besucher der Stände halten sich inzwischen viel besser an die Regeln, findet Ortsbeiratsvorsitzender Stephan Haring.
Markttreiben mit Abstandspflicht: Die Besucher der Stände halten sich inzwischen viel besser an die Regeln, findet Ortsbeiratsvorsitzender Stephan Haring.

Obwohl Ortsbeiräte nicht tagen: Vorsitzende kümmern sich weiter um die Belange im Stadtteil, vor allem aber um die Bürger

Nicht nur die Stadtvertretung hat zurzeit Zwangspause, auch in den Stadtteilen ruht wegen des Kontaktverbots die Arbeit der politischen Gremien. Dennoch: Die Ortsbeiratsvorsitzenden sind wichtige Partner in der Krise. Ansprechpartner für Bürger und Unternehmen Reinhard Bonin aus Neu Zippendorf beispielsweise sieht sich stärker denn je als Ansprechpartn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite