Schwerin : „Demokratie muss sich bewähren“

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 11. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Diskutierten: Norbert Lammert, Volkshochschul-Chefin Susanne Kapellusch (r.) und ihre Vorgängerin Marita Schwabe .
Diskutierten: Norbert Lammert, Volkshochschul-Chefin Susanne Kapellusch (r.) und ihre Vorgängerin Marita Schwabe .

Ehemaliger Bundestagspräsident Norbert Lammert sprach auf Einladung der Volkshochschule

„Es kommt nicht alle Tage vor, dass wir den einstigen zweiten Mann im Staat bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen können.“ So hieß die Schweriner Volkshochschul-Chefin Susanne Kapellusch ihren Gast willkommen: Norbert Lammert. Als Bundestagspräsident bekleidete der heute 71-Jährige von 2005 bis 2017 das zweithöchste politische Amt in der Bundesre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite