zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

17. November 2017 | 18:56 Uhr

Das sind die Blitzer-Plätze des Ordnungsamtes

vom

svz.de von
erstellt am 10.Aug.2012 | 07:38 Uhr

Schwerin | Überwältigende Mithilfe der SVZ-Leser: Weit mehr als 600 Einzelstandorte von Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet erreichten in den vergangenen Tagen unsere Redaktion. Unsere Zeitung hatte aufgerufen, die Stellplätze der Kontrolleure des städtischen Ordnungsamtes zu melden, um daraus die nebenstehende Übersicht zu erstellen.

Hintergrund: Schweriner Stadtvertreter hatten nach einer Analyse der Verwaltung über die Messergebnisse und Einnahmen des Ordnungsamtes im Jahr 2011 wissen wollen, wo sich die Standorte befinden. Sie hatten u. a. die Richtigkeit der Stellplätze angezweifelt, aber auch so die oftmals von den Schwerinern auch in Leserbriefen unserer Zeitung geäußerten Vorwürfe ausräumen wollen, die Stadt nutze die Geschwindigkeitskontrollen vorrangig als Einnahmequelle. Diese Auskunft verweigerte die Oberbürgermeisterin den Politikern (SVZ berichtete).

Durch die beeindruckende Unterstützung der SVZ-Leser liegt diese Übersicht nun vor. Eine besondere Hilfe dabei war das Team von "Blitzerwarner Schwerin" (www.facebook.com/Blitzer warnerSchwerin). Es hat uns gleich eine detaillierte Auflistung aller tagesaktuellen Stellplätze des Ordnungsamtes der vergangenen zwei Jahre zur Verfügung gestellt.

Nicht in der Auflistung enthalten sind die beiden stationären Rotlichtblitzer an der Kreuzung Umgehungsstraße, Ludwigsluster Chaussee und Obotritenring, Wittenburger Straße sowie die fest installierten Blitzer am Fliederberg, auf der Crivitzer Chaussee, Höhe Alte Dorfstraße, und Am Grünen Tal, Höhe Köpmarkt, sowie die Messorte der Polizei. Die Stadtspitze erklärte, dass alle Messstellen mit der Polizei abgestimmt seien und vorrangig nach Unfallschwerpunkten gewählt wurden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen