Premiere : Das Schloss als Musical-Bühne

Preisgekrönt und auf den Bühnen der Welt zu Hause: Star des Abends ist Sara Dähn.
Preisgekrönt und auf den Bühnen der Welt zu Hause: Star des Abends ist Sara Dähn.

Beim Musical Dinner in der Orangerie vereinen sich Kunst und Genuss bei einem besonderen Vier-Gang-Menü

23-59452351_23-66108080_1416392514.JPG von
03. Juni 2015, 11:00 Uhr

Manchmal sind es kleine persönliche Zufälle, die einer ganzen Stadt einen kulturell-kulinarischen Höhepunkt bescheren. So ist es auch mit dem Musical Dinner, das am Freitag von 19.30 Uhr an in der Orangerie des Schlosses stattfindet.

Seit nun schon zwölf Jahren gibt es das Musical Dinner in Torgelow im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Einmal machten die Veranstalter einen „Ausflug“ nach Ueckermünde. Dort erlebte ein Schweriner Ärzte-Ehepaar das Dinner während seines Urlaubs eher zufällig in der Strandhalle direkt am Stettiner Haff – und war begeistert. Einen solchen großartigen Abend müsste es auch in Schwerin geben. Die Schweriner knüpften den Kontakt zwischen dem Veranstalter, der Bremer Musical Company, und den Betreibern der Schweriner Schloss Localitäten. Und so wird es das Musical Dinner nun auch in der Orangerie geben.

„Die Gäste erwartet ein Abend mit großartigen Melodien und einem vorzüglichen Essen“, kündigt Intendant Thomas Blaeschke an. Nach einem musikalischen Auftakt wird der erste Gang serviert. Und vor jedem weiteren Gang erklingt Musik aus den großen Welt-Musicals. Da trifft das Phantom der Oper auf Eliza Doolittle und Anastasia bekundet ihre Liebe zu den Sternen. Die Besucher erleben ein Feuerwerk bekannter Melodien aus Musical, Film, Schlager, Pop und Chanson. Die ganze Orangerie wird dabei zur Bühne und die Darsteller zu Künstlern zum Anfassen. Begleitet wird das Ganze am Piano. „Und zwischendurch gibt es Anekdoten zu Produktionen, Komponisten und Interpreten“, kündigt Blaeschke an. Star des Abend ist, neben anderen Künstlern, Sara Dähn. Die Sängerin, die auf den Bühnen der Welt zu Hause ist, war bei ihrem ersten Besuch in Schwerin von der Orangerie ganz begeistert. „Ich bin hin und weg von dieser Location. Wir machen unsere Show teilweise in Kostümen und das passt zum Schloss.“ Karten für die Veranstaltung gibt es in den Schloss Localitäten und sowie bei der Schwerin-Information am Markt.

Sara Dähn ist die jüngste Künstlerin der Bremer Musical Company. Sie trat bisher in verschiedenen Musicals auf, bot auf Kreuzfahrtschiffen ein Soloprogramm und war auch schon im afghanischen Kunduz bei den Soldaten der Bundeswehr. 2011/12 wurde sie als beste Musicalsängerin mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet.

Die Bremer Musical Company organisiert im Jahr etwa 250 Auftritte weltweit. Darunter sind auch 60 bis 70 Musical Dinner.

Wenn die Veranstaltung am 5. Juni in der Orangerie über die Bühne geht, wird das Ärzte-Ehepaar nicht dabei sein. Die beiden feiern einen Tag später ihre Silberne Hochzeit – mit einem ganz privaten Musical Dinner.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen