Schwerin : CDU: Mehr Platz für die Schweitzerschule

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
15. März 2019, 05:00 Uhr

Die Albert-Schweitzer-Schule braucht dringend Unterstützung der Kommunalpolitik. Das sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Sebastian Ehlers nach einem Besuch der Bildungseinrichtung: „In der Schule werden Kinde...

Dei -rteebzlS-rlAchhteiceSwu cuhtbra ddrgnnei sznrgUttünetu edr pllioi.tmkKamuon Dsa sgat trdrUCozksetnveiDr-nisFoa nabseSiat elhsrE acnh miene scBehu red gsiBeuinhicgturndn:l „nI red Shcule dwneer enKrdi tmi dem öeuekptnhwrFcrrds tegeigis wtgEnklcinu ntreutchtier. iSe rmmküte scih um dei ehchwstäcSn in errunse tafslec,esGhl eid oft ikeen os ersakt obLyb nheb.a eDi äLeerhrktf udn rzieEerh tlesein eturn sicreinwehg Biunenndegg rnedrhvrgeeao Aib.etr“ orV allem edi irhlecmänu tnaetKzpäia isene mehr sla gca.upsstöfeh üFr slEerh ehtts f,tes dssa dei cSuleh gndnierd tsaerni edwrne .smsu hAuc ine aebuuN ktnöne inee taenrVai e.nsi „Ihc ,twreera ssda dre rübrObeieegmretrs gzgiü enien goVhcrlsa afu nde hsiTc egt,l iwe ide ainttoiuS der Srülhce rtrseesbev neredw n“.nka

zur Startseite