Luftaufnahmen damals und heute : Buga 2009 - So hat sich Schwerin verändert

Satellitenaufnahmen zeigen, wie sich das Gesicht der Landeshauptstadt mit der Bundesgartenschau gewandelt hat.

svz.de von
18. Mai 2017, 20:27 Uhr

Die Bundesgartenschau 2009 hat tausende Besucher nach Schwerin gelockt. Sie hat aber auch das Stadtbild der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns teils drastisch verändert. Vergleichen Sie Satellitenaufnahmen von 2000 mit denen von 2016 und gewinnen Sie einen Eindruck vom Wandel der Stadt.

>> Für eine optimale Bilddarstellung empfehlen wir Ihnen die Internetbrowser Mozilla Firefox oder Google Chrome zu nutzen.

Fotos: Google Earth; Made by: JuxtaposeJS

Freilichtbühne

 

Schlosspromenade

 

Bertha-Klingberg-Platz

 

Schwimmende Wiese

 

Werderstraße

 

Platz der Jugend

 

Beutel

 

Marstall

 

Schlossgarten und Hippodrom

 

Ruderhaus

 

Vereinshaus des Seglervereins

 

Spielplatz der Atolle

 

Vereinshaus der Kanurenngemeinschaft

 

Küchengarten

 

Burggarten

 

Grüngarten

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen