Schwerin : Buddeln für das Löschwasser fürs Schloss

von
18. Dezember 2018, 20:48 Uhr

Mit Bagger und großem Gefährt sind sie gestern vor dem Schloss angerückt. Einige Bauarbeiter machten sich neben der Schloss- und Drehbrücke zu schaffen. Ein Leser beobachtete das und fragte in der Redaktion nach, was denn los sei. Die Bauarbeiter waren zugange, um Brunnenschächte auszuheben und Rohre zu verlegen. Der Grund: die Löschwasserversorgung. Damit im Falle eines Brandfalles das Wasser auch einwandfrei zum Ort des Geschehens kommt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen