Groß Medewege : Biobrot steht hoch im Kurs

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 10. Juli 2019, 08:34 Uhr

svz+ Logo
Hochbetrieb in der Backstube: Mühlenbäcker Christian Fries (r.) erklärt Dezernent Bernd Nottebaum die Abläufe.
Hochbetrieb in der Backstube: Mühlenbäcker Christian Fries (r.) erklärt Dezernent Bernd Nottebaum die Abläufe.

Mühlenbäckerei in Medewege will weiter expandieren.

Als Christian Fries auf dem Biohof Medewege seine Mühlenbäckerei eröffnete, stand er nachts noch alleine am Ofen, knetete die Teige selbst, hatte ein kleines, feines Sortiment – und schnell viele Fans. Aus dem Ein-Mann-Betrieb ist im Laufe von 20 Jahren ein Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern geworden. Brote, Brötchen und andere Backwaren aus Medeweg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite