Schwerin : Besucherrekord zum Herbstmarkt

von 22. Oktober 2018, 10:31 Uhr

svz+ Logo
Neben allerlei Steinen gab es auch viele Holzarbeiten nicht nur zu sehen, sondern auch zu kaufen
Neben allerlei Steinen gab es auch viele Holzarbeiten nicht nur zu sehen, sondern auch zu kaufen

Kunsthandwerker und weitere Angebote zog über 2000 Interessenten zur Schleifmühle und nebenan

Bei herrlichem Herbstwetter fand gestern der 14. Kunsthandwerkermarkt rund um die Schleifmühle und auf dem Gelände nebenan, am Faulen See, statt. Und die Besucher strömten. Über 2000 waren es, die sich umschauten, etwas Besonderes erwerben, oder auch nur Kaffee und Kuchen genießen wollten. „Wir haben uns darauf eingestellt“, meinte Schleifmüller Walde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite