Schwerin : Besucherrekord zum Herbstmarkt

svz_plus
Neben allerlei Steinen gab es auch viele Holzarbeiten nicht nur zu sehen, sondern auch zu kaufen
Neben allerlei Steinen gab es auch viele Holzarbeiten nicht nur zu sehen, sondern auch zu kaufen

Kunsthandwerker und weitere Angebote zog über 2000 Interessenten zur Schleifmühle und nebenan

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
22. Oktober 2018, 10:31 Uhr

Bei herrlichem Herbstwetter fand gestern der 14. Kunsthandwerkermarkt rund um die Schleifmühle und auf dem Gelände nebenan, am Faulen See, statt. Und die Besucher strömten. Über 2000 waren es, die sich u...

eiB elihchmerr ebtrewestrtH adnf generts edr 1.4 rkadkmKetanrswenhrtu udrn um die iehühleScmlf dnu fau dme ändleGe ena,nneb ma ualenF See, tats.t Udn edi sceuBher töt.senrm Über 2000 anerw es, eid hics uheuasntm,c steaw droeensesB eerrenb,w oder cuha unr faKfee udn Kunche neegeßni teolwln. „iWr ahebn nus aaurfd s,“elltteigen enitme ücSllrmflheie lmdraWae e.diLe sAu fgrEraunh erdwu asledmi hnoc rhem cneKuh strroi,gneai so sads lael scWünhe üefltlr reedwn noknt.ne Nru eid turswartB war ma fürenh tchitaNmag onhcs .sau ei:Led W„er täteh dsa t“hcg.ade iDhct na hdtic tnrädnge hsic dei ercuehsB drhuc dne ntareG der llfüchme.eShi sDa wrdi afu edm nledGäe anenenb f.tnelhnctoe ieHr ehttan cish ied sdncieveeerhnst rndsrwuKnetekha ndu nei deSmhci enga.eeerdlisns Nru icrhFse ihePl lfie .asu Er akm ntihc. Osbt und eftSä neeltfh uach ct.nhi enteSi in eanll norFem dnu dnsieltuictcneshher abenFr anwre uz hn.eab reD cefrlSmehülli hesuact ohscn urvs,oa denn mti nanesMdote tsi ide flezieloif snioSa ovr.ibe d„ugrufAn prenloerles enäkturrgsV nredwe irw ide gennffntuseziÖ in rde iansnsioteWr i.tnrreewe hNco nisd iwr ma Bntl,eas wie cihs asd chileizt agneu tltneaegs rwi,d chod das iwrd so e“sni.

zur Startseite