Schwerin : Beste Sportler der Stadt geehrt

Unter den Geehrten waren auch die B-Jugend-Handballerinnen von Grün-Weiß Schwerin.
Unter den Geehrten waren auch die B-Jugend-Handballerinnen von Grün-Weiß Schwerin.

Landeshauptstadt stolz auf ihre Vereine / 112 Spitzenathleten ausgezeichnet

von
26. Juni 2019, 05:00 Uhr

Es war ein Marathon. Passend zu den Sportlern der Stadt bedurfte auch ihre Ehrung großer Ausdauer. Auf dem Sommerfest des Stadtsportbundes übernahm Oberbürgermeister Rico Badenschier die Auszeichnung von 112 Spitzensportlern der Landeshauptstadt. „Schwerin ist sportbegeistert und titelhungrig“, sagte Badenschier, der selbst gern Rad fährt und läuft.

Zu den besten Mannschaften zählte in diesem Jahr unter anderem die B-Jugend von Grün-Weiß Schwerin. Die Handballmädchen wurden Deutscher Vize-Meister. Zum Trainer des Jahres wurde Ekkehard Schulz gekürt. Der erfahrene Coach vom Schweriner Yachtclub wird von seinen Jugendlichen nicht nur wegen seiner Expertise geschätzt, sondern vor allem auch für seine Verlässlichkeit und seine freundliche Art. Insgesamt gab es im Mecklenburgischen Förderzentrum Prämierungen in 13 Sportarten, die bis hin zu Welt- und Europameisterschaften starteten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen