Schwerin : „Baggs“ qualifiziert sich für Bundeswettbewerb

svz+ Logo
Die Schweriner Bigband „Baggs“ hat sich für den „Deutschen Orchesterwettbewerb“ in Bonn qualifiziert.
Die Schweriner Bigband „Baggs“ hat sich für den „Deutschen Orchesterwettbewerb“ in Bonn qualifiziert.

Bigband vom Goethegymnasium Schwerin beeindruckte Jury und Publikum

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. November 2019, 05:00 Uhr

Die Bigband Baggs vom Goethegymnasium Schwerin vertritt Mecklenburg-Vorpommern im nächsten Jahr beim „Deutschen Orchesterwettbewerb“ in Bonn. Dafür haben sie sich jetzt beim Landesorchesterwettbewerb qua...

Die ngBdiab Bgsga omv iaytneeGshummgo cnerhiSw tvrteirt -mmglprrVeoMrbkoucenen mi hsenncät harJ bime etnDhce„su “erteresbtwrebheOtcw ni .onBn rafDü benah esi csih jettz mieb nwtteeshearrbebeocswtdreL ef.uiziqtrali rgzeniiE nnrektKour ni erd irateKoge rzehzatJsecor war ide iBdabgn rde riaWserm usslhMec.kui eiS elinetsp ien rshe diolsnrvlckeesu ,rmgPamor reab besrsnode sa„“gBg bctedkuinere edi Juyr dnu das .ibukmuPl Im egrEnibs ertelhine eibed ndBas ninee rseent sriPe dun das Patiärdk tmi„ evareegrondrrh g.“iustLen „B,gg“as trune edr etiLugn vno hiMlaace reeiGsl udn thaMiast Sthr,cua pahrcs edi yrJu 24 tkPune z.u sDa raw ied etebs ngrtWeu esd gestamen tdnwsearswbtbeeeL. eiD Wemraris Bndaigb dirw MV eib dre ndBenebsggugnue „eguJdn zjt“za ni rmugHab .trrtveeen

zur Startseite