Babyboom im Schweriner Zoo

Bei den Humboldt-Pinguinen gibt es Nachwuchs. Geboren wurde das Jungtier am Dienstag, an einem besonderen Tag – am Welt-Pinguin-Tag. Ob es sich um ein Männchen oder ein Weibchen handelt, wird sich erst bei einer späteren Geschlechtsbestimmung herausstellen. Die Eltern, sie heißen Michelle und Carlos, kümmern sich rührend um ihr Baby. Bei der Gelegenheit haben wir auch bei dem Nachwuchs der Stachelschweine vorbei geschaut und waren dabei als Butternut einen der ersten Ausflüge ins Freie unternommen hat.