Auslosung der Plätze für das Dialogforum „Wohnpark Paulshöhe“ im Stadthaus

Die Stadtverwaltung beschreitet neue Wege in der Stadtplanung: Bei der Umwidmung des Sportplatzes Paulshöhe für den Wohnungsbau sollen die städtebaulichen Planungsziele für diese prägnante städtische Fläche in einem Dialogforum gemeinsam mit Akteuren der Stadtgesellschaft erarbeitet werden und danach der Stadtpolitik zur Abstimmung vorgelegt werden. Am Dienstag erfolgte im Stadthaus die öffentliche Auslosung der Teilnehmenden für die neun im Losverfahren zu besetzenden Plätze des Dialogforums im Livestream der SVZ.