Schwerin : Auf der Suche nach dem Ausweg

23-67358442_23-118533176_1581430885.JPG von 01. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Morgens um 10 Uhr in der Münzstraße: Viel los ist dort nicht, und die Geschäftsleute hoffen auf mehr Laufkundschaft. Die Stadt setzt auf den Dialog mit den Ansässigen.
Morgens um 10 Uhr in der Münzstraße: Viel los ist dort nicht, und die Geschäftsleute hoffen auf mehr Laufkundschaft. Die Stadt setzt auf den Dialog mit den Ansässigen.

Die Münzstraße im Wandel – heute wirft die SVZ einen Blick in die Zukunft

Sie ist eine der ältesten Straßen Schwerins und lockte einst viele Handwerker, Kreative und Selbstständige in die Schelfstadt: die Münzstraße. Fachwerkhäuser aus dem 18. Jahrhundert verleihen ihr einen historischen Charme. Dennoch nehmen einige Geschäfte Abschied und ziehen zu anderen Standorten. Heute betrachtet die SVZ die Geschichte der Straße und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite