Schwerin : Auch im Notfall kein Handy orten

svz_plus
Mehr als 30 Disponenten, wie Onrigo Paschen, arbeiten im Schichtdienst in der integrierten Leitstelle Westmecklenburg. Am Tag gehen etwa 1200 Notrufe ein.
Foto:
Mehr als 30 Disponenten, wie Onrigo Paschen, arbeiten im Schichtdienst in der integrierten Leitstelle Westmecklenburg. Am Tag gehen etwa 1200 Notrufe ein.

Strenge Regelung und kein Spielraum für Datenmissbrauch: Schweriner Leitstelle darf Mobilfunkanrufe nicht zurückverfolgen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
16. April 2018, 05:00 Uhr

Ein Notfall gehört zu den Situationen, die niemand erleben möchte. Sollte dieser Fall dennoch eintreten, wird meistens die Notruf-Zentrale kontaktiert. Damit die Einsatzkräfte schnell handeln können, bra...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

nEi alftlNo tghöre zu den uonSeittian, eid enanimd reblene hm.cteö oStell iesder Fall edhocnn tieenen,rt rdiw mneetssi dei nZlNtoe-uertrfa rttoatk.nike mDita die rEsktanäzetfi eshlncl ldnnhae önekn,n hrcuenba ise enie engaeu nShtucesgrebrbotnia.d aWs ni erd Stadt in edr elgRe knei lomebrP sit, nkan ichs bliwiiespseese im ladW las ciutldhe irrcigeehws lrent.dlsae üraDf naehb ied rMbtieraeti ni der tetiirgeennr tieLtelsle nbleeWsuketmgcr brae lbda neei nuee elkciMth.ögi

nI red tlleiLtsee ni edr trk-aYfßeorSaGr- rebtiena rmeh lsa 03 oetsepDinnn mi thcsetidn,hSic bis uz seshc .cglitihezige rGn„galedu serernu rtbAie tis edi nceciTeshh etcilhRiin rüf Nt.fueor In edr its sft,eeltgeg saw nlitLelstee neknön ünmsse nud “denrüf, lkteärr dre eenettsrelreltdv rteiLe, neBdr hnmcW.nia Dei cnltiReihi eleg sotim tsfe, ob dnu eiw ueAnrf rttegeo nedwer üfdnre.

saD geeitbdttSa ies r,nucablhmtipeos ad ibe menie urAfn sau edm zesFtetn ide dsrAese uiesmtoiaratt etgiiretflme er.wde uAch imoebl Gehäsepcr tnnnöke hlcnlse ngaeu iroettoipnsi deen,wr da ella rpaa trMee nie ledrßaiscthnS .sie bcmelitrePsrhao„ dirw das balßerauh des Sbega,ttei“dest sgta Wmni.ncha

Adrene ,etesitelnLl iwe in ,ksRooct etszne ni imene esolnhc alFl afu end nziuedreaKchtrhsctnin aph.Wspat Dsa„ tis eernus ogmlrös“smKsoiupn, tags rnnuGa nlua,eHgf der in erd uentoZetlarNfr- sed Liaendkrses gtiät sti. neuArf aus mde zlMutbfiknnoe refdün dei selLinlette luat erd sTneihchecn Rtchliiein rüf feNortu oenh rlchrcniehiet cBsussleh nhcit no.ter ieD sekotRrco bintte edhar edi Pns,oer edi nde uNorft astet,bz iav apthsWpa dne radttSon zu .heniccks

onV redeis itearnaV gtzie hisc dBenr hnWcnmia ni cnirhSwe thicn eütebrg.zu rE sti nhitc nur resrtetnveetrdlle etrLie erd nfotreZ-,Nerutla rdnoens hcua rened KioooatTr.I-rdn nnmaiWhc iwße aredh uhac nov dne oenlPr,meb die edr cdhurscraKenihittnnze tim hcis bgirnen kann. iBe„ hsWtapap abhne irw dei orgeß afeGhr dse u,srcMhisb“as tags nahWmci.n Sei die zspleieel uufrRmemn frü Whsptapa nbaen,tk nkenö jrdee nseein atrnStdo nckshcie heno ireweet teIoirnmfnona banegue.nz Wri„ msnüset jeden nngEgai srtne eh,ennm ahcu wenn wir htnic ,ssiwne wre nsu dne atorSndt ctkghisec th,“a os nWacnhim .trieew

uAs eimeds Gdnur sztet die gieinrttere tseLtlleei tuserWmekbglcne ni tbeindalWgee badl afu tnRnksteutpe.gu iseDe gtbi es ,ieresbt ies wnear hjcoed ovr emlla ürf nbteaWeadril gahde.ct ztJte nbgee sad martuuiKor üfr liadabreWt nud nsrithkceoFt – kzur WKF – , die saltAnt sefdarsnLto VM dun eid stteieellL ide 0104 Rtuspeukntnetg für die mtihleegeinAl ier.f iesD„se ndu cshentäs Jarh nctheöm wri na aelnl nuknPet erSclidh tim sispfsitecnerhzo zuhineencnnengK ebnirg“,nna tags saSuenn Ppopele onv der fsLstd.naoer eDesi ndweer chna oenVbarg erd WKF usa enmei elaürrsLneikzdk ndu niree i-red bsi tneeevilsilgr rumeNm esbeet.nh

zur Startseite