zauberei in Schwerin : Auch ein Hexer feiert Weihnachten

Zauberer Frank Musilinski hat nicht viel Zeit zum Shoppen, doch ein Bummel über den Weihnachtsmarkt muss sein.
Zauberer Frank Musilinski hat nicht viel Zeit zum Shoppen, doch ein Bummel über den Weihnachtsmarkt muss sein.

Weltmeister-Magier Frank Musilinski mag zauberhafte Überraschungen und gastiert am 7. Januar im Schweriner Capitol

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
18. Dezember 2017, 23:04 Uhr

Bevor Weltmeister-Magier Frank Musilinski in Schwerin auf die Bühne kommt und sein Publikum verzaubert, muss auch er noch ein Problem meistern: sich um Weihnachten kümmern. Denn die Vorbereitungen auf seine neue Zauber-Show beanspruchen viel Zeit, so dass zum Geschenke-Shoppen wenig übrig bleibt. „Zugegeben, was Geschenke betrifft, bin ich jedes Jahr aufs Neue entweder ratlos oder zu spät dran. Zum Glück geht es meiner Frau und Bühnenpartnerin Iris genauso. Wir haben deshalb beschlossen, uns dieses Jahr zu Weihnachten nichts zu schenken. Aber zauberhaft wird es bei uns dennoch, und zwar garantiert“, sagt Musilinski lachend.

Wie also wird der aus Wismar stammende Magier Weihnachten feiern? „Wir schmücken Heiligabend gemeinsam den Tannenbaum, überall leuchten dann Kerzen. Es gibt Karpfen mit Salzkartoffeln oder Bockwurst und Kartoffelsalat und dazu Weihnachtslieder.“

Eine kleine Bescherung hat Zauberweltmeister Musilinski zum Fest dann doch noch auf Lager. „Ich habe heimlich ein paar Illusionen einstudiert, die selbst meine Frau noch nicht kennt. Auf ihre staunenden Augen bin ich jetzt schon gespannt“, erzählt er voller Vorfreude.

Vielleicht können die Besucher seiner Zauber-Show am 7. Januar im Capitol auch etwas davon sehen. „Denn die Zuschauer wollen immer etwas Neues präsentiert bekommen“, sagt Musilinski zu seinem aktuellen Programm. „Deshalb lade ich alle zu meinem Magic Music Mix ein.“ Gemeinsam mit den Musikern Andy Holz und Larry Harms und seiner Assistentin Iris will er Zauberei- und Musikfreunde in die Swing- und Jazz-Welt entführen. „Zur Musik wird gezaubert, mit den Musikern und mit dem Publikum“, verrät er. „Es gibt zwei Stunden spannende Unterhaltung für die ganze Familie und viel zu lachen. Meine Zauberlehrlinge aus dem Publikum werden staunen, was sie alles können“, sagt der Hexer schmunzelnd.

Karten für die Show „Hexer-Magic-Music-Mix“ am 7. Januar im Capitol gibt es direkt im Kino oder unter www.hexer.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen