Schwerin : Auch die Gießkanne hat ihren Platz

svz+ Logo
Wichtiger Service: Anfang April soll das Wasser auf dem Alten Friedhof wieder laufen. Ein Havarie verzögert den Start aus der Winterpause. Insgesamt 33 Stellen gibt es auf dem Areal.

Blickpunkt Friedhof – heute: Auf dem Alten Friedhof hat alles seine Ordnung, und die Schranke soll kommen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. März 2019, 12:00 Uhr

Von der Gießkanne bis zum Grabstein – auf dem Friedhof hat alles seinen Platz. Denn das Areal ist nicht nur ein Ort der Ruhe, sondern auch ein Platz für Hinterbliebene. Friedhöfe sind Teil des gesellscha...

Vno edr nßnaGieek sbi mzu barnsteiG – fua med dFrifeho tha lslea ienesn zalPt. Denn asd lraAe ist htnic nru eni Ort dre e,uhR resonnd cahu ien tPazl rüf bnleinHt.beieer diföeerhF dsin Tlie sed eflelgceihnsctlhsa bLnsee – sla uot,rtKlru nesgür aAler edor arTru.reot iOnriegerunt dun rOgundn dnsi ordt hgc.tiiw eiD VZS bultceethe in idsere coWeh dei ieörhfdFe erd dhstsaLuapdtetna – edr uwpScnhretk gelit auf dme eAltn ndu emd lieWafd.rodhf :ueHte rDe Aelt ihFrfoed ndu nisee drnuOg.n

Bdla täulf es we,redi asd esWras usa edn ähHnne ma tlAne rhf.eiFdo chNa irene eiennlk Haeavri llso im mtiaZeur vmo 1. bis mzu .5 rlApi ads easWsr nhca edr teuWirpasne eierdw üfvrbager sie.n neanknGßie ibgt es nicht zum een,iLh dei kann ejred üerBrg ltsbse gitmnebir.n t„eSoll ise areb ticnh in ned ekencH ksveen,t“ecr gsat aMtarin tanlSeel ovn edr rghfnFtlaeseidwruov mti eemin reenAiknwzg.nu

niE ihgtriwce Puntk üfr dei nteHnreeil,einbb ide edi ebärrG rde Veronestbenr lfenepg e.lwnlo nIeasgsmt 33 attnrmsShnane-sdWeeretao bitg se fau edm fenhrägu 82 atHker nrßgeo .nleäedG rowtnhlcViarte rfü edi ePelfg auf mde Gdäeenl tsi dei DSS – hatictSrehwtfiacldst nusnDesteiitgeln nihrw.cSe ieS hns,caeu sdsa sleal in Ognnrdu sti fua edm enldGeä dun nsdi huca rfü ide aehrrTealul gdstnzuäi. iD„e aulTehealrr wured im nenvegaenrg aJhr zu dEen teari.ns nehO telmFrritdöe erwä sda inhtc lgihmöc “,gesnwee astg aMatnri tel.lnSea rtDo ndsi cuha aodennnssb Btinneguesze g.chmöil mGameeisn itm emhir ameT onv sengatsim 61 teaiibMrertn its esi für den tnelA dun nde Wafirdodelhf itsngz.däu gteIsamsn 750 gznsuieeentB udn ttaBgntunese agb es 8210 afu inbdee nFöirf.dehe Zhne„ noePztr sind aduEtnne,ergtbst rde Rset insd tezuuhaetg n,ehäciEegnrsn“u bgit rMnaita nltalSee nkAt,sufu ide tsei 1012 bie der SDS rbettaie nud rebü afts aslel in hSaenc deFoifrh fukuAnts ngebe nakn.

eitS mgneargneev ahrJ gbit es ein hrUnnsbeif,nmetceagarsg tord ist ieen eonnmay etsinuBzge öglhcmi. chAu ine gptägeerteieferlgsn lGfebdra btig .se Dotr mnrküme hcsi eein thssneenGcafso uas nänGtrre dun iteSnzeenmt mu eid rfabedrlGe. hocN nie tghcewiri Sk:ciurptvnee ied sneE.lgtgstnluenrso 76 itbg se esintagms uaf mde elAnt redi.fohF eeDsi lleosn bera ezuritrde ewrde,n üdfar die nezenlein tnelelS arsegdlinl ßeertrv.rög sDa„ etrrtlehice uns die urtsnnEogg sde flbla“s,A os iMaantr e.tlenSal nUd cnho enie egurNune diwr es ni iemsed Jarh ufa edm hfeodFri g:bnee eine ,enrakSch iwe eid auf dme Whofaflddrie soll ek.onmm De„i snusebAurihgc rdafü sti raus,“ tibg rnaatMi elSeltan tn.nkeba

zur Startseite