Schwerin : Arbeit und Sport im Einklang

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 12. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Außerhalb von Schwerin erlebte Sebastian Pahl so etwas wie Heimweh.
Außerhalb von Schwerin erlebte Sebastian Pahl so etwas wie Heimweh.

Schweriner Sebastian Pahl entspannt gern beim Rudern. Beruflich berät er deutschlandweit Firmen in Marketing, Vertrieb und Strategie.

Auch Schweriner Unternehmen buhlen – wie viele andere Städte und Gemeinden bundesweit auch – um Fachkräfte, Umzugswillige, Studenten und Investoren. Einer, der mit an Bord der Schweriner „Kampagne Lebenshauptstadt“ gegangen ist, heißt Sebastian Pahl. Der 35-Jährige ist Unternehmensberater, hat seit drei Jahren eine eigene Firma und ist beruflich bereit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite