Apfel

von
15. August 2014, 15:07 Uhr

Äpfel sind eine der ältesten kultivierten Obstsorten. Schon Adam und Eva kannten den Apfel.

Wirkstoffe: Reich an Vitamin C. Außerdem sind Äpfel wahre Pektinbomben. Denn sie bestehen zu 30 Prozent aus diesem Faser- und Ballaststoff, der den Cholesterinspiegel senkt und Giftstoffe wie Blei bindet. Pektin, Vitamin C und Flavonoide wirken hemmend auf bösartige Zellen, also geringeres Krebsrisiko für Apfelesser.

Tipp: Nicht schälen! Die Schale ist reich an positiven Wirkstoffen wie beispielsweise Karotene.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen