zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

17. Dezember 2017 | 09:21 Uhr

Kürzere Wege : AOK zieht ins Stadtzentrum

vom

Gesundheitskasse eröffnet im März neues Beratungszentrum am Marienplatz in den Schweriner Höfen

von
erstellt am 24.Feb.2016 | 12:00 Uhr

Die Schweriner AOK will auf ihre Kunden zugehen und künftig auch im Stadtzentrum mit einem modernen Servicecenter präsent sein, erklärt Katrin Stancak, Niederlassungsleiterin der AOK Nordost in Schwerin. „Am 14 März eröffnen wir in großzügigen Räumlichkeiten in den Schweriner Höfen unser neues Beratungszentrum in der Innenstadt“, kündigt sie an. Der Standort am Grünen Tal bleibe aber bestehen. Auch dort könnten sich die Versicherten weiterhin uneingeschränkt beraten lassen.

„Mit dem neuen Standort am Marienplatz 1 erweitern wir unseren Service“, betont die Niederlassungsleiterin. Die Gründe dafür würden auf der Hand liegen: „Schwerin hat sich in den vergangenen Jahren wunderbar entwickelt. Vor allem das Stadtzentrum ist sehr attraktiv. Hier schlägt der Puls der Stadt, hier sind die Menschen. Dem tragen wir Rechnung und bieten kurze Wege und umfassenden Service künftig direkt im Zentrum am zentralen Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehrs an.“

Dafür wurden die früher von einem Callcenter genutzten Räume in der vierten Etage über der Deutschen Bank umgebaut. Dort entstehen in einem großen, hellen Raum zehn Kundenberatungsplätze, die direkt und barrierefrei mit dem Fahrstuhl zu erreichen sind, erläutert Stancak. Außerdem werden in einem abgetrennten Bereich für vertrauliche Gespräche sechs weitere Arbeitsplätze geschaffen. Im Gegenzug werde die AOK-Beratungsstelle in der Goethestraße 105 geschlossen. „Diese Räumlichkeiten waren einfach zu klein geworden“, sagt Katrin Stancak.

Eröffnet wird das neue Servicecenter am 14. März, die Party dazu gibt es am 19. März. Geöffnet ist es montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 16 Uhr. Das AOK-Gebäude am Grünen Tal hat montags und mittwochs von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen