Schwerin : Andenken zerstört

svz+ Logo
Von dieser Bank wurde die Messingplakette abgeschraubt, berichten Grit Schreiter und Christina Lüdicke traurig.
Von dieser Bank wurde die Messingplakette abgeschraubt, berichten Grit Schreiter und Christina Lüdicke traurig.

Erinnerungsschild von Parkbank gestohlen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
26. März 2020, 16:00 Uhr

Zum Andenken an eine verstorbene Freundin hatte eine Gruppe Schweriner Frauen im vergangenen Jahr eine Parkbank gekauft und mit einem Messingschild als Erläuterung versehen. Die Bank wurde unterhalb des ...

Zmu Anneednk na eeni evorsrnteeb niuerFdn thate inee puerGp eiSnewrhcr aunFre mi egvngnaenre hJar eien narakbkP faetukg dun itm meien iMncdselishsg asl Eegulnurätr evehsnre. Die Bkan rewdu bhtnurlae eds gsnnüKecaethr ma znawneFeorgs .aetfulletsg S„o nehba wri neei Sltlee des nsiErnren dun eenadr snnehcMe öknenn shci nsueruah dun dne nhsecnö Bclki “inßengee, tgsa rtiG ehetircrS. Seti ernegnemgva dcnhoeenWe dehojc tsi das lnehisisscdMg gew, tibehecrt itnCiashr diüLcek gta.riur Dei unFare enpplaieerl na das ensGseiw sed sbieDe udn betnit, eid nrhsfciIt brzcuguüee.nkz

zur Startseite