Schwerin : Äpfelschälen beim Herbstfest

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
23. September 2019, 05:00 Uhr

Wer schält die längste Apfelschale? Das will der Verein „Die Platte lebt“ beim Herbstfest am Mittwoch ab 15 Uhr im „Eiskristall“ wissen. Die Frage ist auch, ob es gelingen wird, den Rekord von 2,74 Metern von 2007 zu knacken. Für die kulturelle Umrahmung sorgen das Mecklenburg-Quartett und das interkulturelle Kinderensemble „Plattelinos“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen