Schwerin : Feuer zerstört zwei Autos - War es Brandstiftung?

svz+ Logo
IMG_20200305_033145_resized_20200305_041949485.jpg
1 von 2

Ein Anwohner wurde am Donnerstagmorgen gegen 3.20 Uhr durch einen lauten Knall geweckt. Als er aus dem Fenster sah, stand ein Nissan Micra bereits in Flammen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
05. März 2020, 11:27 Uhr

Ein Auto, das in Flammen steht, meldete in der Nacht zu Donnerstag ein Mann in der Dr.-Hans-Wolff-Straße. Geweckt wurde der Zeuge gegen 3.30 Uhr durch einen immensen Knall, der ihn hochschrecken ließ. Auf...

inE Auo,t dsa in mlenFma ,stteh meeedlt in red chNat uz sgreonDtan nie Mnan ni erd HaD-ßSWf.enr.-lotf-asr wGeteck udrwe erd uZeeg nggee .033 rUh crhdu nenie mniesnem ,lKnal rde nih srkhhcencehco ßlei. uAf emd ietnireSfeesnt äghcrs gbgneeüer sha re adnn ned e,iKewlgnna der hhlricolte rabn.nte rhFeeurew ndu iozPile aetnrf lchnesl am nBrraotd eni, doch sda ueFer ethta osnhc fau nde hrteandi stndeeneh eagWn enrefgrüfe.igb eDi wrurehFee etezst hauScm nie nud tbhcaer ned adrnB zum S.etnopp

erufe v.pm4 zs

rnesgdliAl enonntk eedbi Auost chtni mreh etegrtet wrede.n eSi tnnnraeb ttmpokle sa.u wZalm„ei solaed“,ntcaTh gats rercspzelPeihoi tneffeS Sl.wao Wrmau se ütbuphrae zu mde eeFru emmgenok ,awr ettsh cnhti sft.e Dre alKnl knenö isereieglmchwö ieen uefpungVrf eegenws ni.se eteirD„z glenie ekine eniHwesi fau nei dvrdleemsrhnucFe .vro tTodmrez könnne irw roteczihsläv tiarntsgdnuBf nchti ea,il“nescßuhs os erd pelPzerihi.oscre

 

eiD laetrH erd ehaeruFgz nwdure tnifor.eimr ietdnsZmu dre ginwlKeena ist zu mikustnetErcnwlezg imt isn baorL rde nKipzmlieroiali tasrttepoibanrr .wndoer Der hdScean begtätr eäezctthgs 05001 Eour.

zur Startseite