Kirchen in Schwerin : Zum Gottesdienst nur mit 3G-Nachweis

von 25. November 2021, 16:53 Uhr

svz+ Logo
Wegen der Corona-Auflagen haben mehrere Veranstalter ihre Konzert im Gotteshaus bereits abgesagt.
Wegen der Corona-Auflagen haben mehrere Veranstalter ihre Konzert im Gotteshaus bereits abgesagt.

Die Verschärfungen der Corona-Regeln treffen jetzt auch die Kirchen in Schwerin.

Schwerin | Die Pandemie macht um die Schweriner Kirchen keinen Bogen. Jetzt gilt die 3G-Regel auch für Gottesdienste. „Das betrifft alle Kirchen“, sagt Pastor Burghardt Ebel. „Eingelassen werden nur geimpfte, genesene und getestete Menschen.“ Wie das geprüft werden soll, müssen die Kirchgemeinden organisieren. Empfohlen werde das Tragen der Maske auch im Gottesd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite