Neue Verkehrsführung : Zufahrten zur Schweriner Wallstraßenbrücke werden komplett gesperrt

von 28. Juli 2021, 13:19 Uhr

svz+ Logo
Die Bagger sind bereits seit drei Wochen auf der Brücke aktiv.
Die Bagger sind bereits seit drei Wochen auf der Brücke aktiv.

Einbahnstraßenregelung entfällt: Von Freitag an werden die Reiferbahn und die Eisenbahnstraße im Bereich der Wallstraße nicht mehr befahrbar sein

Schwerin | Autos schlängeln sich langsam entlang der Leitbaken. Sie kommen vom Parkplatz des Schlosspark-Centers. Über die Brücke in der Wallstraße kommen sie nicht. Die ist wegen des geplanten Ersatzneubaus schon seit drei Wochen gesperrt. Die Ausfahrt Richtung Bleicherufer ist aktuell noch möglich. Nun wird die Verkehrsführung jedoch geändert. Ab Freitag, 12 U...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite