Zoo Schwerin : Flamingos bekommen festes Winterhaus

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 02. Oktober 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Scherenschnitt: Silvio Horn, Tim Schikora, Rico Badenschier, Hans-Joachim Schreiber (v.l.) geben das Gebäude frei.
Scherenschnitt: Silvio Horn, Tim Schikora, Rico Badenschier, Hans-Joachim Schreiber (v.l.) geben das Gebäude frei.

Die Flamingos im Zoo haben ein neues Haus bekommen.

Mit 50 Quadratmetern Nutzfläche finden die Tiere dort im Winter oder bei Vogelgrippe eine artgerechte Unterkunft. Besucher können die Flamingos durch die große Fensterfront gut beobachten. Am Dienstag gaben Aufsichtratschef Silvio Horn, OB Rico Badenschi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite